Einen Monat nach den tödlichen Angriffen der Hamas auf Israel, bei denen mehr als 1.400 Menschen, zumeist Zivilisten, ums Leben kamen, und dem Gegenschlag der israelischen Streitkräfte verschlechtert sich die humanitäre Lage im Gazastreifen weiter. Die Hamas behauptete, die Marke von 10.000 Toten - darunter mehr als 4.000 Kinder - sei erreicht worden.

Angesichts dieser dramatischen Situation ist die belgische Umweltpartei (Ecolo) der Ansicht, dass es nun an der Zeit ist, einem gerechten und dauerhaften Frieden eine Chance zu geben, der Sanktionen gegen Verstöße gegen das Völkerrecht beinhaltet. Der Co-Vorsitzende von Ecolo, Jean-Marc Nollet, fordert die Außenministerin Hadja Lahbib auf, schnell zu handeln und die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen. Die Grünen haben eine Reihe von Empfehlungen in sechs Punkten konkret formuliert:

  1. Das Verbot des Verkaufs von Erzeugnissen aus den Kolonien in Belgien
  2. Das Verbot der Einreise von Siedlern und Militärs, die sich Kriegsverbrechen schuldig gemacht haben, in das belgische Hoheitsgebiet
  3. die sofortige Vorladung des israelischen Botschafters, um unsere Wut zum Ausdruck zu bringen und einen Waffenstillstand und ein Ende der Übergriffe zu fordern
  4. Einfrieren des Vermögens von Israelis, die in Kriegsverbrechen verwickelt sind
  5. Die Aussetzung der Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und Israel
  6. Anerkennung des palästinensischen Staates im Einklang mit dem Regierungsabkommen

"So wie wir die Finanzierung der Hamas-Terroristen einstellen müssen, müssen wir auch die Finanzierung fanatischer Siedler einstellen. Wir müssen dem Frieden eine Chance geben und ihn nicht nur herbeisehnen", argumentiert Ecolo-Kopräsidentin Rajae Maouane.

"Es wird niemals eine Hierarchie des Leidens zwischen Israelis und Palästinensern geben. Ecolo ist und bleibt gegen alle Formen von Extremismus, sei es Antisemitismus, Islamophobie oder Rassismus. Der Waffenstillstand ist notwendiger denn je. Und die Geiseln müssen alle freigelassen werden", erinnert Ecolo-Kopräsident Jean-Marc Nollet.

Billy Omeonga

Billy Omeonga hat einen Abschluss in Journalismus und kreativem Schreiben. Ich habe einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre. Derzeit mache ich einen MBA an der University of the People in den Vereinigten Staaten von Amerika. Ich liebe Aktivitäten, bei denen es um Ideen und kritisches Denken geht. Ich habe eine Leidenschaft für die Natur und den Schutz der Umwelt. Ich glaube an den Schutz unseres Planeten und seiner natürlichen Ressourcen. Ich hasse unehrliche und pessimistische Menschen. Ehrlichkeit ist ein integraler Bestandteil meiner Weltanschauung und ein Wert, an den ich fest glaube. Ich spreche fließend Französisch und Englisch. In meiner Freizeit lese ich gerne und spiele Klavier. Außerdem missbillige ich die Unzuverlässigkeit. Ich bin ein zuverlässiger Mensch, also erwarte ich ein gewisses Maß an Zuverlässigkeit von denen, denen gegenüber ich zuverlässig bin.

Mehr Beiträge - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - YouTube

Vorheriger ArtikelIndische Grüne Partei (iGP) verurteilt den israelischen Angriff auf Gaza
Nächster ArtikelPräsident Nicolas Maduro begrüßt die Gründung einer neuen grünen Partei in Venezuela
Billy Omeonga hat einen Abschluss in Journalismus und kreativem Schreiben. Ich habe einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre. Derzeit mache ich einen MBA an der University of the People in den Vereinigten Staaten von Amerika. Ich liebe Aktivitäten, bei denen es um Ideen und kritisches Denken geht. Ich habe eine Leidenschaft für die Natur und den Schutz der Umwelt. Ich glaube an den Schutz unseres Planeten und seiner natürlichen Ressourcen. Ich hasse unehrliche und pessimistische Menschen. Ehrlichkeit ist ein integraler Bestandteil meiner Weltanschauung und ein Wert, an den ich fest glaube. Ich spreche fließend Französisch und Englisch. In meiner Freizeit lese ich gerne und spiele Klavier. Außerdem missbillige ich die Unzuverlässigkeit. Ich bin ein zuverlässiger Mensch, also erwarte ich ein gewisses Maß an Zuverlässigkeit von denen, denen gegenüber ich zuverlässig bin.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein