Derzeitige Position(en)Député
PartyLes Verts
Vorherige Position
Geburtsdatum16.03.1967
StandortKriens, Lucerne, Switzerland
Websitehttps://www.michael-toengi.ch/
Facebookhttps://www.facebook.com/michael.tongi
Twitterhttps://twitter.com/mtoengi
Instagram
Linkedin
YouTube

Biografie

Michael Töngi (* 16. März 1967 in Sursee; heimatberechtigt in Kriens und Engelberg) ist ein Schweizer Politiker (Grüne). Er ist seit März 2018 Mitglied des Nationalrates.
Michael Töngi besuchte die Primarschule in Kriens und die Kantonsschule Alpenquai in Luzern. Danach studierte er an den Universitäten Basel und Luzern. Er schloss sein Studium mit einem Lizenziat in Schweizer Geschichte, Deutscher Sprach- und Älterer Literaturwissenschaft sowie Neuerer Allgemeiner Geschichte an der Universität Basel ab. Anschliessend arbeitete er unter anderem als Sekretär für die Grünen Kanton Luzern und als Redaktor im Regionalressort der Neuen Luzerner Zeitung.

Von 2003 bis 2011 arbeitete Töngi für den Deutschschweizer Mieterinnen- und Mieterverband, von 2011 bis 2018 war er Generalsekretär des Schweizerischen Mieterinnen- und Mieterverbands. Aktuell ist er dort Vorstandsmitglied, ebenso im Verkehrsclub der Schweiz.

Töngi wohnt mit seinem Lebenspartner in Kriens.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_T%C3%B6ngi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein