Die Grünen begrüßen die Überarbeitung des Altersheimgesetzes und fordern die Regierung auf, dafür zu sorgen, dass den Stimmen und Rechten der Bewohner mehr Gewicht beigemessen wird als der Industrie.

"Jeder hat das Recht auf angemessenen Wohnraum, auch in den letzten Jahrzehnten seines Lebens. Die aufeinanderfolgenden Regierungen haben ein aggressives gewinnorientiertes Modell zugelassen, das viele Altersheime beherrscht. Dies hat das Wohlergehen der Bewohner, die nicht die gleichen Rechte wie Mieter haben, nicht in den Mittelpunkt gestellt, und wir müssen es besser machen", sagte der seniorenpolitische Sprecher der Grünen Partei, Ricardo Menéndez March.

"In letzter Zeit haben die Bewohner darauf hingewiesen, dass sie ihre Kautionen nicht abholen können, wenn sie ihre Wohnung verlassen, dass sie durch unklare Verträge in unlautere Absprachen verwickelt werden und dass die Qualität der Einrichtungen schlecht ist.

"Derzeit müssen die Bewohner bei ihrem Auszug so lange für ihre Unterkunft zahlen, bis das Altersheim sie erneuern kann.

"Es ist etwas, das die Menschen in Schwierigkeiten bringt, was bei keiner anderen Art von Wohnung der Fall ist. Es ist an der Zeit, den Bewohnern von Rentnerdörfern das Recht auf ein sicheres Mietverhältnis und das Recht auf eine warme, trockene und zugängliche Wohnung zu gewähren.

"Was in dieser Überprüfung fehlt, ist die Sicherstellung, dass Rentnerdörfer bezahlbaren Wohnraum bieten.

"Die Grünen sind der Meinung, dass wir strengere Vorschriften brauchen, um sicherzustellen, dass mindestens 25% der Wohneinheiten in Rentnerdörfern als erschwingliche Mietwohnungen angeboten werden, da der private Sektor nicht freiwillig sicheren und erschwinglichen Wohnraum zur Verfügung stellen wird.

"Damit die Revision des Gesetzes über die Altersheime funktioniert, muss die Regierung die Stimmen der Bewohner in den Mittelpunkt stellen", sagt Ricardo Menéndez March.

Billy Omeonga

Billy Omeonga hat einen Abschluss in Journalismus und kreativem Schreiben. Ich habe einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre. Derzeit mache ich einen MBA an der University of the People in den Vereinigten Staaten von Amerika. Ich liebe Aktivitäten, bei denen es um Ideen und kritisches Denken geht. Ich habe eine Leidenschaft für die Natur und den Schutz der Umwelt. Ich glaube an den Schutz unseres Planeten und seiner natürlichen Ressourcen. Ich hasse unehrliche und pessimistische Menschen. Ehrlichkeit ist ein integraler Bestandteil meiner Weltanschauung und ein Wert, an den ich fest glaube. Ich spreche fließend Französisch und Englisch. In meiner Freizeit lese ich gerne und spiele Klavier. Außerdem missbillige ich die Unzuverlässigkeit. Ich bin ein zuverlässiger Mensch, also erwarte ich ein gewisses Maß an Zuverlässigkeit von denen, denen gegenüber ich zuverlässig bin.

Mehr Beiträge - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - YouTube

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein